Bevacizumab, Brustkrebs und die FDA

Die FDA zieht die Zulassung von Bevacizumab für die Behandlung von Brustkrebs zurück [1]. In Europa versucht Roche Kliniken mit satten Rabatten zum Einsatz von Bevacizumab zu bewegen [2]. Bisher hat die europäische Arzneimittelbehörde keine Anstalten gemacht, die Indikation von Bevacizumab bei Brustkrebs ebenfalls zu hinterfragen.

[1] Deutsche Apothekerzeitung
[2] Badische Zeitung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Indikationen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s