Piloten im OP – irren ist menschlich

SWR 2 hat eine Sendung zum Thema „Aus Behandlungsfehlern lernen“ gemacht [1]. Jährlich sollen in Deutschland 17 000 Menschen durch Behandlungsfehler ums Leben kommen. So genau weiß das aber niemand, weil die nicht Zentral erfasst werden. Das ist eines von vielen Problemen um die mangelnde Fehlerkultur in deutschen Behandlungszimmern.

Darum wird versucht auf Konzepte aus der Luftfahrt zurückzugreifen und die Erfahrungen dort für die Patienten nutzbar zu machen. An erster Stelle steht wohl ein Bewusstseinswandel an. Bei Behandeln, wie bei den Behandelten.

[1] http://www.swr.de/swr2/programm/sendungen/wissen/aus-behandlungsfehlern-lernen/-/id=660374/nid=660374/did=8710818/5356jm/index.html

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Überleben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s